Umzugsfirma

Unsere Dienstleistungen

Umzug

Umzug

Sie planen Ihren Umzug und sind auf der Suche nach einer Umzugsfirma in Raum Zürich, Aargau, Zug oder Schweizweit?

reinigung

Reinigung

Gerne übernehmen wir die Reinigung Ihrer Wohnung, Haus oder Geschäftsräume mit Abnahmegarantie.

Entsorgung

Entsorgung

Wir räumen und entsorgen nach Ihren Vorstellungen ganze Einrichtungen von Wohnungen, Häusern und Geschäften in der ganzen Schweiz.

Lagerung

Egal ob kurz- oder langfristig; in unserem Möbellager sind Ihre Güter sicher aufgehoben.

Ein Team von Umzugsprofis bei der Planung eines Büro-Umzugs.

Büro- und Geschäftsumzug: So meistern Sie den Wechsel reibungslos

Ein Büro- oder Geschäftsumzug kann für Unternehmen eine große Herausforderung darstellen. Der organisatorische Aufwand ist immens, der Arbeitsbetrieb muss während des Umzugs aufrechterhalten werden und gleichzeitig gilt es, den reibungslosen Ablauf des Wechsels in die neue Umgebung zu gewährleisten.

Mit unserem umfassenden Leitfaden behalten Sie den Überblick und meistern Ihren Büro- oder Geschäftsumzug stressfrei und erfolgreich!

Vor dem Umzug:

Planung und Organisation:

  • Erstellen Sie einen detaillierten Zeitplan: Legen Sie fest, wann welche Aufgaben erledigt sein müssen, um einen reibungslosen Umzugsablauf zu gewährleisten.
  • Legen Sie ein Budget fest: Kalkulieren Sie alle Kosten, die mit dem Umzug verbunden sind, und erstellen Sie einen Finanzierungsplan.
  • Benennen Sie einen Umzugskoordinator: Diese Person ist für die gesamte Organisation und Durchführung des Umzugs verantwortlich.

Standortwahl und Vertragsgestaltung:

  • Berücksichtigen Sie wichtige Faktoren bei der Standortwahl: Erreichbarkeit, Größe, Ausstattung und Kosten der neuen Bürofläche spielen eine wichtige Rolle.
  • Verhandeln Sie die Mietverträge für die neue Bürofläche: Achten Sie auf faire Konditionen und regeln Sie alle wichtigen Details im Vertrag.

Kommunikation mit Mitarbeitern:

  • Informieren Sie Ihre Mitarbeiter frühzeitig über den Umzug: So können sie sich auf den Wechsel vorbereiten und etwaige Fragen stellen.
  • Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in die Planungen mit ein: Dies motiviert und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team.

 

Beauftragung eines Umzugsunternehmens:

  • Recherchieren Sie geeignete Umzugsunternehmen: Holen Sie Angebote ein und vergleichen Sie die Leistungen und Preise.
  • Achten Sie auf Erfahrung und Referenzen des Umzugsunternehmens: Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen über ausreichend Erfahrung mit Büro- und Geschäftsumzügen verfügt.
  • Vereinbaren Sie einen klaren Leistungsumfang und einen Festpreis: So vermeiden Sie spätere Streitigkeiten.

Der Umzugstag:

Umzugsablauf:

  • Sorgen Sie für eine klare Aufgabenverteilung: Weisen Sie jedem Mitarbeiter im Team bestimmte Aufgaben zu, um einen reibungslosen Umzugsablauf zu gewährleisten.
  • Koordinieren Sie den Umzug mit dem Umzugsunternehmen: Stellen Sie sicher, dass das Umzugsteam alle notwendigen Informationen hat und pünktlich am Umzugsort eintrifft.
  • Dokumentieren Sie den Umzug: Erstellen Sie eine Umzugsliste und protokollieren Sie eventuelle Schäden.

IT-Umzug:

  • Planen Sie die sichere Trennung und Neuinstallation der IT-Infrastruktur: Arbeiten Sie eng mit Ihrem IT-Dienstleister zusammen, um einen reibungslosen Umzug der IT-Systeme zu gewährleisten.
  • Sichern Sie alle wichtigen Daten: Stellen Sie sicher, dass alle Unternehmensdaten vor dem Umzug gesichert werden.

Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs:

  • Minimieren Sie durch vorausschauende Planung Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs: Planen Sie den Umzug so, dass er möglichst wenig Einfluss auf den laufenden Betrieb hat.
  • Richten Sie temporäre Arbeitsplätze ein: Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter während des Umzugs über einen Arbeitsplatz verfügen.
  • Kommunizieren Sie transparent mit Ihren Kunden: Informieren Sie Ihre Kunden über den Umzug und etwaige Einschränkungen.

Nach dem Umzug:

Eingewöhnungsphase:

  • Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Eingewöhnung in die neue Arbeitsumgebung: Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter wissen, wo sie ihren Arbeitsplatz, die Toiletten und andere wichtige Einrichtungen finden.
  • Veranstalten Sie ein Teamevent: Ein gemeinsames Event kann die Teambildung fördern und die Stimmung im neuen Büro verbessern.

Einrichtung des neuen Büros:

  • Sorgen Sie für eine funktionale und ansprechende Gestaltung der neuen Bürofläche: Achten Sie auf Ergonomie, Beleuchtung und eine angenehme Atmosphäre.
  • Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in die Gestaltung des neuen Büros mit ein: So fühlen sie sich wohler und identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen.

Nachbereitung und Abschluss:

  • Begleichen Sie Umzugskosten: Stellen Sie sicher, dass alle Rechnungen des Umzugsunternehmens und anderer Dienstleister bezahlt werden.
  • Reichen Sie Umzugsmeldungen ein: Informieren Sie das Finanzamt, die Post und andere relevante Stellen über Ihre neue Adresse.
  • Archivieren Sie wichtige Umzugsdokumente: Bewahren Sie Rechnungen, Verträge und andere wichtige Unterlagen für den Fall.
1 Step 1
Unverbindliche Umzugsofferte anfragen
Lift vorhanden?
Lift vorhanden?
reCaptcha v3
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder